Herzlich willkommen an der
Karl-Peter-Obermaier-Schule in Passau

Karl-Peter-Obermaier-SchuleWir, die Staatliche Berufsschule 1 Passau, sind als Zentrum für kompetente und innovative Aus- und Weiterbildung Partner der Ausbildungsbetriebe im östlichen Niederbayern für folgende Bereiche: Metalltechnik (Fertigungs-, Versorgungs- und Fahrzeugtechnik), Elektrotechnik, IT-Technik, Körperpflege, Ernährung (Gastronomie und Metzger/Metzgereifachverkäufer) und Agrarwirtschaft.

Wir stehen mit den Ausbildungsbetrieben, Kammern und Innungen in engem Kontakt und arbeiten mit ihnen konstruktiv zusammen.

Mit mehr als 2.700 Schülerinnen und Schülern ist die Berufsschule 1 die größte Berufsschule in Stadt und Landkreis Passau. Im Allgemeinen beträgt die Ausbildungsdauer für alle Berufe 3 bzw. 3,5 Jahre. Bei besonders guten Leistungen kann eine Lehrzeitverkürzung beantragt werden. Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz erleichtern wir den Übergang in das Berufsleben und bieten ihnen die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nachzuholen.

Die Staatliche Berufsschule 1 Passau fördert sowohl die Fach- als auch die Methoden- und die Sozialkompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler. In unseren attraktiven, modern ausgestatteten Räumen schaffen wir eine angenehme Unterrichtsatmosphäre. Rund 100 Lehrkräfte vermitteln berufsbezogen und praxisnah die verschiedenen Lerninhalte. Durch eine intensive und fachlich fundierte schulische Ausbildung verbessern wir so die Lebenschancen unserer Schüler.

Wir reagieren auf berufliche und gesellschaftliche Veränderungen, auf stetig neue technische Anforderungen von Industrie und Handwerk, aber auch auf die Lebensfragen junger Menschen. Dafür hat der Berufsschulverband von Stadt und Landkreis Passau in den vergangenen Jahren erheblich in die Ausstattung der Berufsschule investiert.