Berufsschule Passau sammelt 4.000 Euro

"Mit kleinen Dingen Großes bewirken", das wollten die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule Karl-Peter-Obermaier in Passau. In der von der Schülermitverantwortung (SMV) organisierten Spendenaktion wurden von den Klassensprechern Kuverts ausgeteilt, die zugunsten von Sternstunden befüllt wurden. Am Ende der Aktion konnten 4.000 Euro an die Benefizaktion übergeben werden, vielen Dank!

Berufsschule Passau übergibt Spende

v.li. Leon Brandl (SMV), Valentin Ortner (SMV), Katharina Häringer (BR), Justine Jäckel (SMV), Alexander Sommer (Beratungslehrer) (© Foto: Karl-Peter-Obermaier-Schule Passau) Quelle: Sternstunden.de

Zurück