Partner / Projekte / Prüfungen

Partner

Unsere Partner in den fahrzeugtechnischen Berufen sind alle einschlägigen Ausbildungsbetriebe im Landkreis Passau und bei den Fachsprengeln alle aus den Landkreisen Rottal/Inn und Freyung-Grafenau. Egal, ob auf organisatorischer Ebene, Fragen oder Problemen im Zusammenhang mit der Ausbildung oder insbesondere auch bei der Bereitstellung oder Beschaffung von Komponenten und Aggregaten als Lehrmittel sind wir deren Unterstützung stets gewiss. Dies erleichtert unseren pädagogischen Auftrag ganz erheblich.

Ständige Projekte der Fahrzeugtechnikabteilung

  • Sachkundenachweis Klimaanlagen in den Kfz-Fachklassen
  • Hauptuntersuchung bei Pkw und Nutzfahrzeugen, sowie Info über berufliche Weiterqualifizierung beim TÜV - z. B. Duales Studium - für die 12. Kfz-Klassen von Mitarbeitern der TÜV-Niederlassung Passau
  • Einweisung der LM 11 in die UVV zum sicheren Umgang mit Motorsägen in Verbindung mit einer Unterweisung zum sachgerechten Schärfen von Motorsägeketten durch die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft
  • Praxistag zur Vermessung und Einstellung der Achsgeometrie, Prüfen der EBS-Bremsanlagen und der elektronischen Luftfederung ECAS für unsere Kfz-Mechatroniker Nfz-Technik der 12. Jahrgangsstufe bei der Firma Paul in Passau-Sperrwies
  • Schutzgas- und Autogen-Schweißkurs in der 11. und 12. Jahrgangsstufe

Abschlussprüfungen

Bei uns im Hause finden folgende Abschlussprüfungen statt:

  • HWK-Gesellenprüfung Teil 1 für Kfz-Mechatroniker und Servicemechaniker im Sommer
  • HWK-Gesellenprüfung Teil 2 für Kfz-Mechatroniker (Pkw- u. Nutzfahrzeugtechnik) im Winter und turnusgemäß alle zwei Jahre im Sommer
  • HWK-Gesellenprüfung Teil 1 für Land- und Baumaschinenmechaniker im Sommer

Die schriftlichen IHK-Abschlussprüfungen Teil1/2 finden in der IHK Passau, der Praxisteil jeweils an der BS Deggendorf statt. Die gesamte Gesellenprüfung Teil 2 für die Mechaniker für Land und Baumaschinentechnik ist in Landshut (BS 1 Landshut oder alternativ in der HWK in Landshut-Schönbrunn)